Weiterbildung "Qigong für Frauen"


Zeitraum:
16.10. - 17.10.2020

Veranstaltungsort:
Qigong Zentrum Augsburg
Schrannenstraße 8
86150 Augsburg


Organisator:
Qigongweg Augsburg

Veranstaltungsnummer:
Weiterbildung Qigong

Kursleiter:
Dr. Zuzana Sebkova-Thaller

Kosten:
190

Beschreibung:
Qigong für Frauen

„Qigong für Frauen“ ist eine unerschöpfliche Themenquelle, aus der wir immer einige Aspekte herausgreifen und zum Thema machen. Da unsere westliche Kultur seit Jahrtausenden das Weibliche stiefmütterlich behandelt und auch der heutige wichtige Kampf für mehr Frauenrechte trotz allem zunächst vom Wesen des Weiblichen eher wegführt, halte ich  es für wichtig, dass wir immer wieder inne halten und uns gemeinsam darauf besinnen, wo das Wesen des Weiblichen liegt. Wir werden unsere Sinnlichkeit entfalten, um uns zu spüren und wir werden uns auch Hilfe aus der Vergangenheit unserer Geschichte, wie auch von anderen Kulturen holen, die das Weibliche mehr geachtet und gepflegt haben. Auch wenn wir Übungen aus verschiedenen Kulturen und Traditionen drannehmen, wird uns durch diese Weiterbildung die Welle des Chan Mi Gong tragen, die aus dem Urbecken der Erde und einer jeden Frau heraussteigt.  Aus der Perspektive der Frau werden wir dem rhythmischen Gang des Lebens folgen - von der Empfängnis über die Geburt, Kindheit und Pubertät. Wir werden uns mit der Monatsblutung befassen und ihrem harmonischen, wie gestörtem Rhythmus. Wir werden uns der weiblichen Sexualität bis zur Menopause, sowie der allmählichen Verinnerlichung und Vergeistigung im fortgeschrittenen Alter widmen. An uns selbst werden wir die Bedeutung der sinnlichen Wahrnehmung für unsere weibliche Kraft erleben. Die großen weiblichen Gestalten mit ihren unterschiedlichen Energiequalitäten werden uns dabei unterstützen. 
 
 
Unterrichtszeiten:
Freitag: 17 - 22 Uhr
Samstag: 9 - 12 und 14 - 18 Uhr
 
 
 
 




<< zurück zur Terminübersicht

Jetzt anmelden!


Alle mit einem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder

Persönliche Daten


Ihre Adresse

Ihre Kontaktdaten


Sonstige Anliegen