Qigongkursleiter



Qigongkursleiter
Downloads zum Thema
PDF
PDF
PDF
Unsere Kursleiter Ausbildungen sind für alle Menschen geeignet, die eine einjährige Qigong-Erfahrung oder eine zweijährige Erfahrung in verwandten Disziplinen haben und sich auf dem Weg der Selbsterkenntnis befinden – unabhängig davon, ob sie das Gelernte später unterrichten oder therapeutisch anwenden werden oder nicht.

Die Kursleiter Ausbildungen vermitteln ein fundiertes theoretisches Wissen und praktisches Können in der traditionellen Kunst der ganzheitlichen Gesundheitspflege nach der traditionellen chinesischen Medizin und/oder der tibetischen Chan Mi Gong-Methode entsprechend den Ausbildungsordnungen des DDQT (s. Ausbildungsordnungen des DDQT).
Die Absolventinnen und Absolventen unserer Kursleiterausbildungen erhalten ein Kursleiterzertifikat, das auch die Grundlage für die Beantragung des DDQT-Gütesiegels bildet. Sie sind berechtigt das erworbene Wissen und Können in Kursen in den Sportverbänden, an den Volkshochschulen und anderen Institutionen zu vermitteln.

Was unsere Ausbildungen auszeichnet ist nicht nur die Weitergabe des technischen Könnens und des theoretischen Wissens, sondern auch eine kompetente Begleitung der persönlichen Wachstumsprozesse der Teilnehmer*innen und der damit verbundenen Entfaltung der Herzenskompetenz. Es wird deshalb auf allen Ebene in die Grundlagen der Inneren Alchemie eingeführt, mit deren Hilfe sich die Praktizierenden auf einen eigenständigen Weg der Erkenntnis des eigenen Selbst und der Welt machen können.
 


Deutscher Dachverband für Qigong und Taijiquan - DDQTAlle Qigongweg- Ausbildungen entsprechen den Allgemeinen AusbildungsLeitLinien (AALL) des Deutschen Dachverbands für Qigong und Taichiquan (DDQT). Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung berechtigt zur Beantragung des Gütesiegel des DDQT.


>> Für Termine bitte hier klicken!