Sie sind hier:
»

Ferien & Spezialkurse



Ferien & Spezialkurse
Downloads zum Thema
PDF
Chan Mi Gong in Jochenstein für Einsteiger und Fortgeschrittene

31.07. - 08.08.2021 (1)
31.07. - 11.08.2021 (2)


Chan Mi Gong in Jochenstein knüpft an die 30-jährige Tradition des Chan Mi Gong im Riesengebirge an. Der Geist wird in diesem „Drei-Länder-Eck“ weitergetragen. Es ist Grenzland. Da begegnen sich verschiedene Kulturen. Wo es brodelt, wird Neues gebraut. Die Donau mit ihrem mächtigen Fluss unterstützt unsere Transformationsprozesse. Sie veranschaulicht auch alle Schwingungsarten, die die Chan Mi Gong-Basisübungen in uns erzeugen.
Wir werden uns vor allem mit den Basisübungen befassen – bis wir zu Donauwellen-Reiter*innen werden. Natürlich besuchen wir dabei manche Chan Mi Gong-Insel, wo auch Berge der „höheren Übungen“ zu erklimmen sind. Ab Samstagnachmittag halten wir uns vor allem in diesen Bereichen auf. Bis wohin wir kommen und was wir erblicken, bleibt offen.

Das anmutige „Wellen-Qigong“, das die Wirbelsäule von Blockaden befreit und geschmeidig macht ist kein weiches Frauen-Qigong.
Gleich den Elementen, die denselben Bewegungsmustern folgen entfacht es eine explosive Kraft, die den Elementarkräften der Natur gleicht.
Die Übungen dringen tief in die Strukturen des Menschen ein. Sie ordnen neu und bringen in Resonanz mit dem Lebensquell in reinster Form. Und auch wir als Übende prägen unsere Umgebung mit dem, was wir tun.


 
 

 
 
 
 
 

 



Deutscher Dachverband für Qigong und Taijiquan - DDQTAlle Qigongweg- Ausbildungen entsprechen den Allgemeinen AusbildungsLeitLinien (AALL) des Deutschen Dachverbands für Qigong und Taichiquan (DDQT). Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung berechtigt zur Beantragung des Gütesiegel des DDQT.


>> Für Termine bitte hier klicken!