Sie sind hier:
»

Ferien & Spezialkurse



Ferien & Spezialkurse
Downloads zum Thema
PDF
Qigong und Chan Mi Gong (Kombi) Ausbildung 
in 7 Wochen und 1 Wochenende im Dreiländereck im Bayerischen Wald
306 ZS + 2 Einzelstunden + 4 Hospitationen in 2 Jahren
 
Qigong Kursleiter (KL) und Chan Mi Gong Kursleiter (CMKL) sind hier in einer Kombi Ausbildung vereint. Die Ausbildungsteilnehmer*innen können am Ende die Prüfung sowohl in Qigong als auch in Chan Mi Gong ablegen und sind berechtigt, das Gütesiegel in beiden Disziplinen zu beantragen.

Ausbildungsstruktur:
Die Qigong- und Chan Mi Gong- Kursleiter Ausbildung gliedert sich in 7 Ausbildungswochen mit jeweils 42 Zeitstunden (ZS) und umfasst insgesamt 306 ZS inclusive einer zwölfstündigen Prüfungseinheit. Verpasste Einheiten können nicht nachgeholt werden.


Alle Qigongweg- Ausbildungen entsprechen den Allgemeinen AusbildungsLeitLinien (AALL) des Deutschen Dachverbands für Qigong und Taichiquan (DDQT). Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung berechtigt zur Beantragung des Gütesiegel des DDQT.
 

Dachverband für Qigong und Taichiquan (DDQT)
 
 
 
 

 



Deutscher Dachverband für Qigong und Taijiquan - DDQTAlle Qigongweg- Ausbildungen entsprechen den Allgemeinen AusbildungsLeitLinien (AALL) des Deutschen Dachverbands für Qigong und Taichiquan (DDQT). Der erfolgreiche Abschluss der Ausbildung berechtigt zur Beantragung des Gütesiegel des DDQT.


>> Für Termine bitte hier klicken!